Maurepaire Back On Track (mit reduzierten Preisen!)

17 Februar 2020 - FishermanHolidays.com

Maurepaire ist zurück. Mit einem besonderen Preisangebot von 250 Euro pro Woche meldet sich der Maurepaire zurück. Der See wurde abgelassen, die kleinen Fische entnommen und wieder neu geflutet. Nun haben die ca. 300 Karpfen ausreichend Sauerstoff und Platz um sich wieder voll und ganz zu entfalten.

Der 37 Hektar See wird im Jahr 2020 ein deutlich höheres Durchschnittsgewicht der Karpfen zum Vorschein bringen. Dafür wurden bereits in den letzten Wochen die Weichen gelegt. Die 7 Doppelstellen sind nebeneinander an der Südostseite des Gewässers angelegt. Am gegenüberliegenden Ufer wo es sehr flach ist säumt viel Schilf die Holding Area der Karpfen.

Die durchschnittliche Tiefe beträgt derzeit 2m. Der Gewässerboden weist kaum Hindernisse auf und besteht hauptsächlich aus Lehm und Schlamm. Beide Bodenstrukturen sorgten in der Vergangenheit für gute Fänge. Der Besatz setzt sich aus 150 besetzten (20kg+ Karpfen aus dem La Horre) und 150 Karpfen aus dem Altbestand zusammen.

Die Angelstellen werden bei der Ankunft verlost. Sie können also keine direkte Angelstelle buchen. Durch den guten Bestand ist damit zu rechnen, dass alle Angelstellen erfolgreich sein können. Meist entscheidet die Köderquallität.