Brocard cover foto
Domaine de Brocard
Vallentigny, Nord-Frankreich

Domaine de Brocard

Vallentigny, Nord-Frankreich
Buchen Sie jetzt

Beschreibung

Allgemein

Domaine de Brocard ist eines unserer bekanntesten Gewässer in Frankreich. Es liegt inmitten von weiten Feldern und Wäldern der wunderschönen Champagne-Region. Dieses ehemalige Jagdgebiet mit einer Gesamtfläche von 300 Hektar hat einen ausgezeichneten Ruf unter den europäischen “Specimen Hunters” erlangt. Der Karpfenbestand besteht hauptsächlich aus großen Exemplaren. Warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Buchung, die besten Stellen sind schon ein Jahr im Voraus ausgebucht.

Der See

Domaine de Brocard besteht aus 3 Seen. Der erste See (8 Hektar) ist lang gestreckt und hat auf dem westlichen Ufer 4 Stellen, die sehr produktiv sind. An der gegenüberliegenden Uferseite hängen Bäume und Sträucher über das Wasser. Da diese Stellen schwierig anzuwerfen sind, ist es jetzt auch erlaubt, Wathosen und Futterboote zu benutzen.

Im zweiten See werden kleine Fische gezüchtet und es wird dort nicht geangelt.

Der dritte Teich hat eine Größe von 16 Hektar und 8 große Stellen. Es gibt hier viele Seerosen, wo die Karpfen gerne fressen. Wie am ersten See gibt es auch hier überhängende Bäume. Dort dürfen Sie ihre Montagen auslegen und in Wathosen oder mit Futterbooten anfüttern.

Von Mai bis Ende September kann es zu Algen- und Krautbildung kommen . Dies kann das Angeln etwas erschweren, aber die Algen werden dann mit einem speziellen Boot gemäht so dass der See besser zu befischen ist.

Die Fangberichte haben gezeigt, dass der größere See in der letzten Saison der produktivere war.

Beide Seen haben einen flachen Boden ohne Hindernisse mit Lehm und Schlamm. Die maximale Tiefe ist etwa 2 Meter.

Die Angelplätze

Alle Angelplätze sind für 2 Angler geeignet. Stelle 1 kann für einen Angler gebucht werden. Diese Stelle ist im Frühling interessant, da es hier flach ist.

Die meisten Angelplätze sind mit Kies angelegt. Der Untergrund kann hier bei trockenem Wetter hart sein. Nehmen Sie dafür schwere Heringe und einen Hammer mit. Stellen 9 und 10 liegen auf einem Holzsteg, der über dem Moor gebaut wurde. Zwischen Stelle 6 und 7 befindet sich eine kleine Insel.

Die Plätze am Domaine de Brocard haben durch den Kiesweg einen guten Zugang. Stellen 9 und 10 sind bei Regen mit dem Auto schwieriger zu erreichen. Nach dem Auspacken werden die PKWs auf den Parkplatz geparkt.

Der Fischbestand

Domaine de Brocard hat einen fantastischen Fischbestand mit sehr großen und kräftigen Schuppen- und Spiegelkarpfen. Im ersten See schwimmen etwa 300 Karpfen. Der große See beinhaltet ungefähr 400 Karpfen. Die Fische haben ein Gewicht zwischen 18 und 59 Pfund.

Sanitäranlagen

Am Domaine de Brocard gibt es jetzt eine neue Sanitäranlage mit WC, Waschbecken und Dusche. Weiter gibt es Strom um Händys und Batterien auf zu laden.

Einen kleinen Generator dürfen Sie mitnehmen.

Preis

Angler: 300 €/Woche (Sam - Sam)
Nicht-Angler: 505€/Woche
Small Lake Exclusive: 1700€/Woche
Large Lake Exclusive: 2900€/Woche

Minimum 2 angler pro Stelle.

Regeln

- 3 Ruten pro Angler, Haken ohne Widerhaken, große Abhakmatte, grosser PVC Wiegesack, grüne Zelte, keine Karpfensäcke, keine geflochtene Schnur
- Keine Boote / Futterboote erlaubt
- Hunde: erlaubt
- Wathosen: erlaubt
- Bitte verwenden Sie Desinfektionsmittel für die Karpfen


Helmut Schmelz über Domaine de Brocard:

"Seit mittlerweile fast 10 Jahren komme ich nun an den Brocard. Es ist dort einfach super entspannend, sicher und gleichzeitig immer wieder eine neue Herausforderung.

Auch dort „krabbeln“ die Karpfen einem nicht an der Kescherstange ins Netz.

Im Gegenteil, wer dort seine Hausaufgaben nicht vor und während der Session macht, kann durchaus ohne Fang wieder nach Hause fahren.

Dennoch, als Fan des Brocard kann ich ihn jedem empfehlen, wer seine Ruhe beim fischen haben möchte, ein gepflegtes Gewässer sucht und nicht zuletzt eine vernünftige Betreuung vor Ort erleben möchte. (Gruß an Franky)

Nicht zuletzt ist der Brocard bestens für all diejenigen geeignet, welche vielleicht mit mehreren Freunden an einem Gewässer und zur gleichen Zeit gemeinsam fischen möchten. Wir haben mehrmals mit 6, 8,bzw. 10 Personen gemeinsam dort gebucht/gefischt, hatte eine Menge Spaß und trotzdem ist der See groß genug um auch an seinem eigenem Platz zu zweit „seine Ruhe“ zu haben.

Vieles ist möglich, probiert es aus und Ihr werdet sicherlich nicht enttäuscht werden.

Petri Heil und immer ein entspanntes Fischen. Helmut Schmelz"

Übersicht

  • Der See: Brocard
  • Departement: Aube (Champagne)
  • Geöffnet: Von März bis Oktober
  • Entfernung: Frankfurt - Domaine de Brocard: 440 km
  • Oberfläche: 8 + 16 ha
  • Boden: Lehm und Schlamm. Der Boden ist flach und ohne Hindernisse
  • Tiefe: Max. 1,5 Meter
  • Max. Angler: 22
  • Karpfenbestand: 860 Karpfen zwischen 12 und 60 Pfund
  • Krautbildung: Möglichkeit im Sommer
  • Erreichbarkeit: Die Stellen haben durch den Kiesweg einen guten Zugang
  • Preis pro Angler: 300 euro pro Woche
  • Preis pro nicht-Angler: 55 € pro Woche
  • WIFI: Nein
  • Sonderangebot: Erste 3 Wochen von März: NACHLASS 50%
  • Exklusiv buchen: Brocard Small: 1700€, Brocard Large: 2900€
Sehen Sie sich die Regeln der Domaine de Brocard

Bewertungen

Einfach traumhaft ‼️
Planen schon den nächsten Trip
Thies
Wie immer eine tolle Woche. Komme seit vielen Jahren mindestens einmal jährlich an den Brocard. Sicherlich kein leichter See und schon gar keiner mit 20KG Garantie.
Matthias
Unser Trip war ganz ok! Der Wind stand die ersten 4 Tage etwas ungünstig für uns, aber Mittwochs Abends hat er dann zu Gunsten des restlichen Sees gedreht. In dieser Woche hatte Stelle 9 & 11 einfach Top Bedingungen und konnten richtig gut fangen. Wir haben auf der 10 dann noch 20 Fische gefangen. Zwei gut Graser mit 21 & 25 kg. Größter Karpfen war ein Schuppi mit 20,6kg. Es war unser 5er Trip zum Brocard und wir werden nochmal kommen. Es ist einfach ein toller See mit einem sehr gutem Wächter, der seine Sache echt gut macht. MfG Daniel
Daniel
Alle Bewertungen anzeigen