• 20.000+ zufriedene Angler
  • 27 Jahre im Geschäft
  • 7500+ Angler Bewertungen
Lac Paul NEU!
Recy, Nord-Frankreich

Lac Paul NEU!

Recy, Nord-Frankreich
Nächster Schritt

Beschreibung

Du willst ungestört am Wasser mit zwei bis drei Freunden auf Karpfen angeln? Du suchst einen See wo du wirklich deine Ruhe findest, Urlaub ohne andere, dir fremde Angler? Du willst nicht zu viele Kilometer fahren und suchst ein Gewässer in Frankreich welches schnell erreichbar ist und einen sehr guten Karpfenbestand aufweist?

Du brauchst nicht länger suchen. Du bist du am Lac Paul genau richtig.

Den in der Champagne Region gelegenen See erreichst du entspannt mit nur 4 Stunden Autofahrt von Frankfurt aus. Die ehemalige Kiesgrube hat eine Wasserfläche von 4 ha- sehr übersichtlich also. Am See dürfen auch nur maximal 4 Angler gleichzeitig angeln- Ruhe ist euch also garantiert. Die Gewässertiefe variiert von 2 bis 6 Meter.

Das interessante am Lac Paul ist, der noch weitestgehend unbekannte Karpfenbestand. Was wir jetzt schon wissen ist, dass im See über sehr viele und zum Teil auch große Karpfen schwimmen. Der Eigentümer schätzt den Bestand auf 160 Karpfen. Gefangen wurden bereits Exemplare mit 25 kg. Tendenziell steigen die Gewichte weiter kontinuierlich an. Die Karpfen fressen von nun an neben natürlicher Nahrung, ausreichend Futter das durch Angler eingebracht wird. Den Lac Paul kannst du allein für dich oder eben mit bis zu 3 weiteren Freunden komplett exklusiv mieten. Ungestörter und taktischer kannst du deinen Urlaub nicht abhalten.

Der Karpfensee

Der Lac Paul ist eine alte Kiesgrube, direkt an der der Marne (Fluss) gelegen. Durch die Tiefe von 2 bis 6 Metern ergeben sich eine Vielzahl von Spots die du beangeln kannst. Der Boden weißt unterschiedliche Strukturen auf. Kies, Sand und Schlamm ist vorhanden. Unsere Empfehlung: Lotrute, Tastblei und Distance Sticks oder eben ein Futterboot mit Echolot mitnehmen. Alternativ kannst du dir auch eine Taststange (Prodding Stick/Nash) mitnehmen und vom Boot aus nach Hot Spots stochern. Suchen dir auf jeden Fall verschiedene Bodenstrukturen und finde gezielt die bevorzugten Fressplätze wie Muschelbänke oder Schlammröhrwürmer in weichen Bodensediment.

Vor allem im Sommer kommt es zu leichten Krautwachstum. Es hält sich aber sehr in Grenzen und behindert das Angeln in keiner Weise.

Einige Zwergwelse treiben im See ihr Unwesen. Habe also immer ein paar harte Boilies, am besten ohne Fischmehl oder Tigernüsse dabei. Solltest du ab und an einen Zwergwels fangen- steig auf diese Köder um.

Der Bestand

Der Karpfenbestand ist nicht vollständig bekannt. Lac Paul wurde so gut wie nicht beangelt. Der Eigentümer ist selbst Karpfenangler und kann den See sehr gut einschätzen. Die meisten Fische im See wiegen zwischen 11 und 16 Kilo. Immer wieder werden aber auch größere Exemplare gefangen. Diese Gewichte sind nur durch natürliche Nahrung zustande gekommen.

Durch den Bestand von etwa 160 Karpfen ist gewährleistet, dass ausreichend Aktion beim Angeln zu erwarten ist. Zwei große Waller mit über 2m Länge sorgen dafür, dass der Bestand an kleinen Fischen mehr als gering ist.

Die Stellen

Zwei geräumige und gut erreichbare Stellen die nahe beieinander liegen stehen zur Verfügung. Durch die einzigartige Form des Gewässers ist es jedem Angler möglich in einen anderen Teil des Gewässers zu angeln, ohne den andere zu stören. Es gibt mehr als genug Platz. Auf einer Wiese können die Zelte aufgebaut werden.

Sanitäre Einrichtungen und Dienstleistungen

Am See ist ein neues Holzgebäude mit allen sanitären Einrichtungen wie Waschbecken, Toilette und Dusche. Der Strom wird von den Solarzellen erzeugt und anschließend einer Batterie gespeichert. Ausreichend Energie um die Batterien aufzuladen ist vorhanden.

Einen Kühlschrank gibt es nicht, aber der Eigentümer stellt alle zwei Tage genügend Kühlelemente für die große Kühlbox bereit. Diese Kühlbox steht zur vollen Verfügung. Der Eigentümer spricht Französisch und Englisch.

Es steht ein Ruderboot zur Verfügung. Die Benutzung ist kostenlos. Eigene Boote und Futterboote dürfen aber auch verwendet werden.

Hunde sind erlaubt. Die Entfernung zu einem Supermarkt beträgt 1,5 km und in Matougues gibt es ein komfortables Hotel mit einem ausgezeichneten Restaurant Auberge des Moissons.

Übersicht

  • See: Lac Paul
  • Département: Marne (Champagne)
  • Geöffnet: März bis November
  • Abstand: Frankfurt - Lac Paul: 415 km
  • Oberfläche: 4 Hektar
  • Boden: Kies, Sand und Schlamm
  • Tiefe: 2 bis 6 Meter
  • Angler: bis zu 4 Angler
  • Bestand: etwa 150 Karpfen
  • Exklusiv Preis: 1, 2 oder 3 Anglers: 960€. 4 Anglers: 1250€
  • Wifi: Nein
>> Regeln für Lac Paul NEU!

Kalender mit Verfügbare Stellen

Loading …
Period/Stelle
${ _format(p[0], 'DD/MM') + ' - ' + _format(p[1], 'DD/MM') }
${ s.abbr }